Neuer Beitrag von RA Robbel auf MKG-Online – Unschuldiger Whistleblower oder krimineller Hacker…

Rechtsanwalt Rainer Robbel hat einen neuen Beitrag auf dem juristischen Portal MKG-Online mit dem Titel „Unschuldiger Whistleblower oder krimineller Hacker?“ veröffentlicht.

In seinem Beitrag beleuchtet RA Robbel den Fall eines Informatikstudenten, der ein Datenleck eines großen Wohnungsunternehmens aufgedeckt hat. RA Robbel  geht in seinem Beitrag insbesondere der Frage nach, ob sich der Student strafbar gemacht hat, indem er eher zufällig einen erheblichen Datenschutzverstoß entdeckte oder ob das für das Datenleck verantwortliche Unternehmen wegen der Sicherheitslücke mit erheblichen Folgen rechnen muss?

Den Beitrag von RA Robbel auf dem Portal MKG-Online finden Sie unter dem folgenden Link:

https://mkg-online.de/2019/08/05/unschuldiger-whistleblower-oder-krimineller-hacker/

Für allgemeine Rückfragen zu diesem Thema stehen wir Ihnen natürlich gerne zur Verfügung.